Mental Dog World - das etwas andere Hundetraining, Verhaltens- und Erziehungsberatung für Hunde, Hunde- und Mentaltraining, Energetische Unterstützungsarbeit

Zusammenfassung des Ethik-Codes

 Mental Dog World - das etwas andere Hundetraining, Verhaltens- und Erziehungsberatung für Hunde, Hunde- und Mentaltraining, Energetische Unterstützungsarbeit

Es drückt die ethischen Regeln im Zusammenleben mit den Menschen und den Tieren aus.
Schlüsselwort: RESPEKT!

Uns leitet Mitgefühl für alle Lebewesen.
Wir wollen helfen, dass sich alle Spezies gegenseitig besser verstehen.

Wir achten jene, die uns um Hilfe bitten.
Wir verurteilen sie nicht wegen ihrer Fehler.
Wir weisen sie nicht zurück, vielmehr begrüßen wir ihren Wunsch nach Veränderung.

Wir üben uns in Demut.

Wir achten die Gefühle und Gedanken anderer.
Wir akzeptieren, was wir nicht ändern können.
Wir respektieren die Privatsphäre von Menschen und Tiergefährten und achten den Wunsch nach Vertraulichkeit.

Wir geben unser Bestes, wahren die Würde der Hilfesuchenden.
Wir stehen ihnen zur Seite, wenn sie ihren Tiergefährten helfen.
Wir zeigen ihnen Wege auf, wie sie ihre Mitgeschöpfe verstehen lernen und sich gemeinsam weiterentwickeln können.

Wir wissen um unsere persönlichen Grenzen.
Es ist nicht unsere Aufgabe, Krankheiten zu erkennen und zu behandeln.
Wir verweisen Ratsuchende an Tierärzte/Heilpraktiker.

Das Ziel ist eine Vertiefung der Kommunikation, das Streben nach mehr Ausgeglichenheit, Mitgefühl, Verständnis und die Gemeinschaft mit allen Lebewesen.

Wir folgen unserem Herzen und lehren den Geist alles Leben als das Eine.

Mental Dog World - das etwas andere Hundetraining, Verhaltens- und Erziehungsberatung für Hunde, Hunde- und Mentaltraining, Energetische Unterstützungsarbeit